skateacademy38

Skateboarding ist für uns mehr als nur ein Hobby.
Für uns ist skateboarding eine Mischung aus Lifestyle, Sport, Kunst und Subkultur. Der wir uns verschrieben haben.
Diesen Spirit möchten wir mit unserer Skateboardschule an die nächste Generation weitergeben.

Dafür bieten wir euch ein breites Programm rund ums skaten an.
Angefangen bei Privatkursen für jedes Alter bis hin zum Feriencamp mit Übernachtung direkt an der Ostsee,
bei unserem Kursprogramm ist bestimmt für jeden von euch etwas dabei.

Ferienfreizeit Fliegerhalle X skateacademy38

Gemeinsam mit der Fliegerhalle Braunschweig bieten wir euch diesen Sommer eine bunte Ferienfreizeit an für Kids und Jugendliche im Alter von 6-16 Jahren.

Die Fliegerhalle Braunschweig ist seit Jahren ein fester Bestandteil des neu ergründeten Westbahnhofs und somit in unmittelbarer Nähe zum Skatepark am Westbahnhof, wo wir regelmäßig unsere Kurse geben. 

Damit ihr möglichst viel Unterhaltung im Sommer habt, bieten wir euch ein kooperatives Freizeitangebot mit der Fliegerhalle an.

In Gruppen von maximal 14 Teilnehmenden bekommt ihr jede Menge Action rund um das Thema bouldern, klettern, skateboarding und vieles mehr.

Das Gelände der Fliegerhalle und des Boulder e.V. grenzt nahezu unmittelbar an den Skatepark und bietet uns somit die Möglichkeit, euch eine abwechslungsreiche Ferienfreizeit anzubieten.

Bei der Buchung könnt ihr eine von zwei Gruppen wählen. Jede Gruppe wird von je zwei Trainern betreut. Beide Gruppen essen gemeinsam zu Mittag und tauschen dann ihre Betreuer.  So könnt ihr jeden Tag die vielzähligen Möglichkeiten auf dem Gelände des Kletterzentrums nutzen, sowie einen Steinwurf entfernt im Skatepark mit uns in die Welt des skateboardings eintauchen.

Um etwas sportliche  Abwechslung zu bieten, nutzen wir zwischendurch auch den Fußball- sowie den Basketballplatz auf dem Areal des Westbahnhofs.

Das Essen sowie das benötigte Equipment ist im Preis enthalten.

Treffpunkt und Abholung ist jeden Tag an der Fliegerhalle. Die Ferienfreizeit geht von Montag - Freitag in der Zeit von 09-15 Uhr.

Termine

Montag, 25.07. - Freitag 29.07.

Montag, 01.08. - Freitag, 05.08.

Übersicht

Eine Woche Ferienfreizeit von Montag - Freitag jeweils von 09-15 UhrAltersgruppe von 6-16 JahreEine warmen Mahlzeit pro Tag(Unverträglichkeiten oder Ernährungswünsche bitte bei Buchung angeben)Abwechslungsreiches Sportprogramm: Bouldern, Klettern, skateboarding, Fußball, Basketball Boulder, Kletter und Skateboard Equipment inklusivezwei Gruppen mit max. 14 Teilnehmenden zwei Betreuer pro Gruppe, Betreuungsschlüssel 1:7

Preis

Der Preis liegt bei 279€ inklusive aller oben aufgeführten Tätigkeiten, einer warmen Mahlzeit pro Tag sowie Leihequipment. Die Bezahlung erfolgt im Voraus online über die Website der Fliegerhalle.

 

Ausstattung und Informationen für den Veranstalter

Die Teilnehmenden sollen jeden Tag frische Wechselkleidung mitnehmen sowie eine eigene, befüllbare Trinkflasche.

Sportschuhe sind jeden Tag notwendig. Wer keine Kletterschuhe nutzen möchte, muss für den Sport in der Fliegerhalle saubere Hallenschuhe mitbringen!

Bitte informiert den Veranstalter bei Buchung über Unverträglichkeiten und Essgewohnheiten.

Die Teilnahme kann nur gegen Unterschrift des Haftungsausschlusses erfolgen. Dieser wird euch im Anhang der Bestätigungsmail mitgeschickt und ist bitte unterschrieben zu Beginn der Woche mitzubringen.

Wir freuen uns auf eine tolle Ferienfreizeit mit euch und der Fliegerhalle Braunschweig!

Die Buchung erfolgt über die Homepage der Fliegerhalle:

Hier entlang. 

____________________________________________________________________


Rücktritt des Teilnehmers Es kann jederzeit von der Reise zurückgetreten werden. Der Rücktritt kann ausschließlich schriftlich erfolgen. Maßgebend ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Reiseveranstalter, in diesem Falle Kletterzentrum GmbH, Westbahnhof 3, 38118 Braunschweig. Tritt der Kunde vom Vertrag zurück, so kann der Veranstalter Ersatz für die getroffenen Vorkehrungen und seine Aufwendungen verlangen. Die Berechnung der folgenden Pauschalsätze berücksichtigt die gewöhnlich ersparten Aufwendungen und die gewöhnlich anderweitige Verwendung der Kursleistungen. Tritt der Teilnehmende oder gesetzliche Vertreter:in ohne vorherige schriftliche Rücktrittserklärung den Kurs nicht an, so gilt dies als ein am Abreisetag erklärter Rücktritt vom Vertrag. Folgende Rücktrittsgebühren werden (in Prozent des Reisepreises) fällig: bis 30 Tage vor Reisebeginn 20%; bis 15 Tage vor Reisebeginn 40%; bis 8 Tage vor Reisebeginn 60%; bis 1 Tag vor Reisebeginn 80%; am Abreisetag 90%

Zusätzlich gilt, dass wir und der Veranstalter an einer kulanten Lösung interessiert sind. Bei Überbuchung arbeiten wir mit einer Warteliste, um kurzfristige Absagen im beiderseitigem Interesse aufzufangen.

 

Kursangebote

Über uns

Boards & clothing

Zu unseren Kursen Ein kurzer Clip über unsere Geschichte shop now